• Die Musikgesellschaft Ursenbach begeisterte am Jahreskonzert mit Evergreens. · Bild: Elisabeth Uecker

24.03.2017
Oberaargau

Gelungenes Konzert und Vorbereitung auf grosses Fest

Das Jahreskonzert der Musikgesellschaft Ursenbach unter der musikalischen Leitung von Alain Nilly stand in diesem Jahr unter dem Motto: «Weisch no ?» Mit einigen flotten Stücken der Jugendmusik, welche unter der Leitung von Manuela Zaugg steht, eröffneten die Jüngsten unter den Musikantinnen und Musikanten das Jahreskonzert. Nach dem die Musikgesellschaft in ihren bekannten roten Uniformen, welche schon bald der Vergangenheit angehören, Platz genommen hatte, ging es musikalisch mit dem «Mickey Mous Marsch» los. Dieser Marsch war in den Jahren 1955 bis 1959 Eröffnungsmelodie für die «The Mickey Mouse Club» Fernseh- Show. Ebenfalls in Amerika blieb die MG Ursenbach mit dem Stück «Chattanooga Choo Choo». Der Swing-Titel von Harry Warren mit Text von Mack Gordon handelt von einer Fahrt mit einer Dampflok von New York City nach Cattanooga in Tennessee. Mit der Aufnahme von Glenn Miller hatte der Titel Weltruhm erreicht. Auch in Ursenbach kam die alte Dampflock vorbei und verbreitete musikalisch einen Hauch von wildem Westen.
Mit dem Stück «Jugend voran» von Stephan Jaeggi, der inoffiziellen Hymne der Solennität in Burgdorf, ging es musikalisch wieder zurück in die Schweiz. Doch nur kurz, führte die musikalische Reise doch gleich nach England. Mit «The Best of Beatles», einem Medley der legendären Pilzköpfe aus Liverpool, zeigten die Musikantinnen und Musikanten, dass es nicht immer Text braucht, um bekannte Songs zum Besten zu geben. Wenn jeweils ein Solist die Melodie spielte, konnte jeder für sich die jeweiligen Worte vor sich hin summen. Dasselbe galt da natürlich auch bei «Waterloo» von ABBA oder «Ne partez pas sans moi», dem Titel, mit dem Céline Dion 1988 den Sieg am Eurovisions Song Contest für die Schweiz gewonnen hat. Wie die Ursenbacher zeigten, lässt sich «W. Nuss vo Bümpliz» von Patent Ochsner genauso gut als Blasmusik spielen, wie ein Medley mit «The Best of Helene Fischer». «Atemlos» war bloss einer der gespielten Titel, die MG hatte damit während dem gesamten Konzert in keinem Moment zu kämpfen. Da für einige der Konzertbesucher der Marsch immer noch als Innbegriff von Blasmusik zählt, liessen sich einige, als bei der Zugabe ein Marsch erklang, zu Bravorufen hinreissen.
Gegenwärtig ist die MG daran, sich eine neue Uniform anzuschaffen. Diese soll am Wochenende vom 22. bis 24. Juni 2018 mit einem grossen Fest eingeweiht werden. eus

AUF facebook kommentieren