• Der 84-jährige Rudolf Steffen (Sportschützen Huttwil) nimmt genau Mass und schafft starke 65 Punkte. · Bilder: Marcel Bieri

  • Hans-Rudolf Schneider (Pistolenschützen Hasle-Rüegsau) schoss mit der Pistole das Maximum von 180 Punkten.

15.06.2017
Sport

Hans Röthlisberger – der Maximum-Solist

Feldschiessen 2017, Landesteil Emmental – 3623 Mitmachende über 300 m zählte der Landesteil Emmental am Feldschiessen. Hans Röthlisberger aus Wasen (SG Heimisbach) schaffte das Maximum von 72 Punkten. Bei den 731 Pistolenschützen siegte der ehemalige Internationale Hans-Rudolf Schneider von den Pistolenschützen Hasle-Rüegsau mit dem Maximum von 180 Punkten.

Schiessen · Im Landesteil Emmental schossen über 300 m 139 Personen weniger als 2016 das Programm auf die B-Scheibe. 3623  Personen waren dabei (2016: 3762, 2015: 3626, 2014: 3770, 2013: 3916, 2012: 4002, 2011: 4065, 2010: 4055, 2009: 4448, 2008: 4653, 2007: 4631, 2006: 4732, 2005: 4897). Beim Pistolenschiessen war die Abnahme gering. Mit 731 Mitmachenden traten nur vier Schützen weniger als im Vorjahr an (2016: 742, 2015: 653, 2014: 679, 2013: 629, 2012: 636, 2011: 663, 2010: 624, 2009: 645). Das traumhafte Sommerwetter dürfte mitunter ein Grund für den Beteiligungsrückgang sein.

Einmal 72 Punkte nach Wasen
2016 gab es im Emmental drei Maximumresultate. Einer, der damals immer tupfgenau ins Zentrum traf, war Bruno Güdel. Dieses Jahr schoss der Präsident der erfolgreichen Feldschützen Häbernbad 67 Punkte. Dieses Jahr schoss nur einer der 3623 Mitmachenden 18 mal die blanke 4. Und erst noch ein Regionaler. Hans Röthlisberger  aus Wasen und Mitglied der Schützengesellschaft Heimisbach gelang das Kunststück (siehe Zusatztext).
Drei Schützen erzielten im Emmental 71 Punkte. Einer davon war Marcel Fiechter von den Feldschützen Häbernbad. Der 1987 geborene Huttwiler gehört jedes Jahr zu den regionalen Topschützen (2016 schaffte er 69 Punkte). Insgesamt gelangen im Emmental zwölf Schützen 70 Punkte. Zu ihnen gehören die Regionalen Hans Kohler (Feldschützen Affoltern), Christian Schneeberger (SG Rüegsau) sowie die beiden Mitglieder der Feldschützen Häbernbad, Marcel Sommer und Daniel Sommer.   

Feldschiess-Königin Daniela Miceli
Beste regionale Schützin war zum vierten Mal in Serie Daniela Miceli von der SG Wyssachen. Die Präsidentin der Wyss­acher Schützen schoss zum dritten Mal in Serie gewaltige 69 Punkte (43. Rang). Damit gewann sie das Frauenranking im Emmental, welches 359 Schützinnen umfasst. Mit Monika Bärtschi und Andrea Gerber schossen gleich zwei Damen der Sportschützen Huttwil 68 Punkte. Bei den Jungschützen schaffte der 2002 geborene Roger Lanz von den Sportschützen Trub mit 69 Punkten das Bestresultat. Von 556 Nachwuchsleuten belegte Lukas Kurth (SG Eriswil) als bester Regionaler mit 66 Punkten den 12. Rang. Stark schossen auch die «UE»-Veteranen.
Von den 677 Absolventen schafften es Hans Kohler von den Feldschützen Affoltern mit 70 Punkten (3. Rang) und Hanspeter Feldmann von der SG Wyssachen mit 69 Punkten (10. Rang) in die Top-10. Verblüfft hat der 79-jäh-rige Karabiner-Schütze Hermann Lüthi von den Sportschützen Rubigen mit 68 Punkten. Nach 67 Punkten im Vorjahr schaffte der 84-jährige Huttwiler Rudolf Steffen mit dem Karabiner 65 Punkte.         

Ex-Internationaler eine Pistolenbank
Bei den Pistolenschützen im Emmental mischt ein ehemaliger Internationaler Spitzenschütze immer ganz vorne mit. Nach dem Maximum von 180 Punkten 2014, 178 Punkten 2015 und 179 Punkten 2016 gelang Hans-Rudolf Schneider von den Pistolenschützen Hasle-Rüegsau erneut der perfekte Wettkampf. Wiederum schoss der 61-jährige Tellschütze das Maximum von 180 Punkten. Er war der einzige der 731 Emmentaler Pistolenschützen, dem dieses Kunststück gelang. Ein Quartett erreichte 179 Punkte. Dazu gehörten Hansrudolf  Wittwer vom Revolverclub Sumiswald (er schoss im Vorjahr 178 Punkte) und Urs Horisberger von den Pistolenschützen Lützelflüh.   

Best of Emmental
72 Punkte: Heimisbach SG: Röthlisberger Hans. 71: Trimstein FS: Kiener Peter. Bleiken Militär: Willener Patrick. Häbernbad FS: Fiechter Marcel.       

Schiessplatz Dürrenroth
70: Affoltern FS: Kohler Hans. 68: Affoltern FS: Reinhard Andreas. Dürrenroth FS: Wittwer Christof. 67: Affoltern FS: Steiner Werner; Dürrenroth FS: Hofer Alfred. 66: Affoltern FS: Megert Walter. Dürrenroth FS: Neuenschwander Tobias; Röthlisberger Urs; Wisler Fritz. 65: Dürrenroth FS: König Hans; Sommer Peter; Wisler Alfred; Wisler Dominic. 64: Affoltern FS: Flückiger Simon; Mumenthaler Peter. Dürrenroth FS: Neuenschwander Hansueli. Walterswil SG: Baumgartner Peter; Mumenthaler Christian. 63: Affoltern FS: Megert Daniel; Reinhard Kevin; Zwygart Jakob. Schweikhof-Weier WS: Ryser Martin. Walterswil SG: Schär Martin.

Schiessplatz Häbernbad (Huttwil)
71: Häberenbad FS: Fiechter Marcel. 70: Häberenbad FS: Sommer Daniel; Sommer Marcel. 69: Häberenbad FS: Bieri Fabian; Bieri Simon; Güdel Thomas. Wyssachen SG: Feldmann Hanspeter; Miceli Daniela. 68: Häberenbad FS: Minder Andreas; Reinhard Fritz; Reitnauer Christoph. Huttwil Sportschützen: Bärtschi Monika; Gerber Andrea. Wyssachen SG: Baumgartner Fritz; Schär Fritz. 67: Häberenbad FS: Greub Matthias; Güdel Bruno; Röthlisberger Jürg. Huttwil Sportschützen: Muster Beat. Wyssachen SG: Eggimann Andrè; Leibundgut Verena. 66: Häberenbad FS: Fiechter Philipp; Hiltbrunner Simon; Kurth Armin; Lüdi Michael; Lüdi Oliver; Strub Stefan. Huttwil Sportschützen: Leuenberger Markus. Wyssachen SG: Eggimann Bruno; Graber Martin; Hess Marco; Lanz Sandra. 65: Häberenbad FS: Büchler Max; Flückiger Eliane; Hiltbrunner Jan; Mathys Andreas; Steffen Rudolf. Huttwil Sportschützen: Baumann Philipp; Lanz Anton; Ruch Otto; Walker Peter. Wyssachen SG: Minder Christine; Mühle Walter. 64: Häberenbad FS: Bärtschi Bänz; Sommer Manuela; Sommer Stefan. Huttwil Sportschützen:   Martignano Omar. Wyssachen SG: Roth Roland. 63: Häberenbad FS: Bassa Michael; Käser Simon; Minder Hanspeter; Ott Lorenz; Planner Martina; Reitnauer Jürg; Röthlisberger Roman; Schär Simon Carlo; Strub Patrik; Zaugg Josiane. Huttwil Sportschützen: Fiechter Friedrich; Gerber Ueli; Kohler Hans; Lehmann Christian; Leuenberger Adrian; Siemieniec Adrian. Wyssachen SG: Baumgartner Hans; Eggimann Kurt; Heiniger Edith; Loosli Manuela; Mai Hanspeter.

Schiessplatz Heimisbach
72: Heimisbach SG: Röthlisberger Hans. 68: Heimisbach SG: Fuhrer Fritz. 67: Heimisbach SG: Fankhauser Lukas; Röthlisberger Alfred; Zürcher Hans. 66: Ranflüh SG: Muralt Fritz. 65: Grünenmatt SG: Howald Christian. Heimisbach SG: Aeschbacher Philipp; Honegger Mario. Ranflüh SG: Neuenschwander Ernst; Steiner Ulrich. 64: Heimisbach SG: Caviezel Martin; Steiner Mirco. Ranflüh SG: Neuenschwander Andreas; Steiner Niklaus. 63: Grünenmatt SG: Grossenbacher Paul; Känzig Hansruedi; Stalder Andreas. Heimisbach SG: Görres Madeleine; Röthlisberger Ulrich. Ranflüh SG: Muralt Marco.

Schiessplatz Rüegsauschachen
70: Rüegsau SG: Schneeberger Christian. 69: Rüegsau SG: Reinhard Fritz. 67: Rüegsau SG: Althaus Johann. 66: Rüegsau SG: Gerber Hans; Stalder Jan; Wittwer Jürg; Wüthrich Peter. 65: Rüegsau SG: Fankhauser Fritz; Von Wurstemberger Adrian. 64: Rüegsau SG: Burkhalter Hans; Widmer Samuel; Zürcher Christoph. 63: Rüegsau SG: Anderegg Marco; Leibundgut Urs; Schwander Fritz; Schwander Regina; Zwygart Samuel.  

Schiessplatz Sumiswald
65: Sumiswald FS: Bianco Reto. 63: Sumiswald FS: Röthlisberger Bruno.  

Schiessplatz Wasen (Oberhof)
69: Wasen i.E. FS: Jörg Hans Peter. 68: Eriswil SG: Zaugg Dominik. Wasen i.E. FS: Lüthi Otto. 67: Eriswil SG: Beer Paul; Heiniger Werner; Hiltbrunner Ulrich; Mathys Paul; Minder Hans-Rudolf. Wasen i.E. FS: Pohl Mario; Reber Beat. 66: Eriswil SG: Kurth Lukas; Meer Martin; Meyer Ferdinand; Schmied Jürg; Schüpbach Martin. Schonegg-Wyssachen FS: Wüthrich Ernst. Wasen i. E. FS: Nyffenegger Peter; Winkelmann Lorenz. 65: Eriswil SG: Eggimann Tamara; Eymann Ernst. Wasen i. E. FS: Aeberhardt Verena; Hachen-Widmer Marianne. 64: Eriswil SG: Ruch Stefan; Stalder Walter. Wasen i. E. FS: Aeschlimann Kurt; Aeschlimann Toni; Brunner Pia; Eggimann Simon; Meister Peter; Röthlisberger Fritz; Rubin Roland; Schumacher Heinrich; Widmer Hans Ulrich. 63: Eriswil SG: Fiechter Ernst; Schüpbach Irene. Schonegg-Wyssachen FS: Hagios Christoph. Wasen i. E. FS: Finger Thomas; Gerber Hans; Haldemann Anna; Haslebacher Philipp; Jörg Alexandra; Peter Christian; Rüfenacht Anton; Wüthrich Roland.

Pistolenschiessen
180: Hasle-Rüegsau PS: Schneider Hans-Rudolf. 179: Sumiswald RC: Wittwer Hansrudolf; Sommer Andres. Röthenbach PS: Wittwer Christian. Lützelflüh PS: Horisberger Urs. 178: Trub PS: Wyttenbach Ernst.  176: Sumiswald RC: Gerber Hans. Lützelflüh PS: Steiner David. 175: Hasle-Rüegsau PS: Siegenthaler Christian; Lüscher Daniel; Lützelflüh PS: Diss Patrick. 174: Hasle-Rüegsau PS: Tschabold Jürg; Aebi Rudolf. Huttwil PS: Kohler Hans-Peter; Mumenthaler Raymond; Gerber Christof. Lützelflüh PS: Bugmann Oswald. Sumiswald PS: Bandera Sandro; Wüthrich Roland.      ­

Von Stefan Leuenberger

AUF facebook kommentieren