13.09.2017
Sport

Herrenteam will ganz vorne mitmischen

Saisonvorschau 2017/18 UHC Black Creek Schwarzenbach – Das 2.-Liga-Herrenteam von Black Creek Schwarzenbach will diese Saison an der Spitze mitmischen. Unter dem neuen Trainer Simon Kurt wurde in einer viermonatigen Vorbereitung die Basis gelegt. Es ist aber noch Arbeit nötig.

Unihockey · Die erste Herrenequipe des UHC Black Creek Schwarzenbach klassierte sich vergangene Spielzeit zehn Punkte hinter dem Gruppensieger. Dies soll sich diese Saison wieder ändern. Unter dem neuen Trainergespann Simon Kurt (Coach) und Stefan Keller (Assistent) wollen die «Indianer» einen der beiden ersten Ränge der Gruppe 2 belegen, um schliesslich an den Aufstiegsplayoffs teilnehmen zu können.

Noch nicht ganz soweit
«Es wird ein schwieriges Unterfangen, weil wir noch nicht ganz dort stehen, wo ich mir erhofft habe», sagt Kurt. Sein Spielsystem ist noch nicht ganz verinnerlicht. «Zudem besteht das Team aus vielen neuen Spielern. Es muss sich erst finden. Und dazu sind Ernstkämpfe notwendig.» Bewusst wählte der neue Teamchef in den Vorbereitungspartien ganz starke Gegner. «Sie zeigten uns schonungslos auf, wo noch gearbeitet werden muss.» Nun ist Simon Kurt froh, dass die Meisterschaftspartien kommen. «Allerdings dürften wir nicht zuviele davon verwenden, um uns zu finden, da es nicht viele Niederlagen erträgt, wenn wir unser Saisonziel erreichen wollen», weiss Kurt. Das einst 29-köpfige Kader wurde auf ein 18-Mann-Stammkader verkleinert. «Hinzu kommen eine Anzahl auserwählter Spieler der zweiten Herrenequipe sowie der U21-Junioren, die für Einsätze bereit stehen.»  Als härteste Widersacher im Kampf um die Spitze erwartet Simon Kurt das letzte Jahr unter Wert geschlagene Waldenburg sowie das Team aus Sursee, welches letzte Saison an den Aufstiegsspielen zur 1. Liga teilnahm.

Kleinere Brötchen backen
Das Damen-Grossfeldteam von Black Creek steigt mit dem bewährten Teamchef Alexander Burkhard und dem neuen Assistenten Adrian Röthlisberger in die Meisterschaft. Aber nicht für lange. «Wegen einer beruflichen Veränderung muss ich das Team verlassen. Ich möchte die Equipe, die mir sehr am Herzen liegt, aber sauber in neue Hände übergeben», erklärt Burkhard. Derzeit wird eifrig nach einem Nachfolger für Burkhard, der die Damen drei Jahre lang trainierte, gesucht. Das Team spielt die Meisterschaft in einer Siebnergruppe. Nach der Ernüchterung der letzten Saison ist der Aufstieg kein Thema. «Eine Top-3-Klassierung soll es aber werden», sagt Burkhard. Das Kader der Equipe ist recht gross, weil auch die U21-Juniorinnen Einsätze erhalten werden. Anderseits fehlen mit Franziska Röthlisberger (Babypause, fällt die ganze Saison aus) und Céline Stuker (spielt nur noch bis Oktober) wichtige Leaderinnen. Burkhard ist es wichtig, dass seine Equipe befreit und ohne Druck aufspielen kann.

Im Cup gegen ein NLB-Team
An Motiviation dürfte es nicht fehlen. Denn noch vor dem ersten Meisterschaftsspiel in der Gruppe 3 der 2. Liga steht morgen Freitag um 21 Uhr im Campus Perspektiven Huttwil bereits ein Saisonhighlight an. Das Team von Black Creek trifft im Cup auf das NLB-Team Mendrisiotto Ligornetto. «Diese Partie wird uns den richtigen Kick für die Meisterschaft verleihen. Wir sind bestrebt, möglichst lange am klaren Favoriten dran zu bleiben», meint Burkhard.

Kader 2. Liga Herren UHC Black Creek: Marco Rufener, Benjamin Jordi, Kevin Briggen, Patrick Burkhalter, Alexander Burkhard, Benno Eiholzer, Michael Flückiger, Simon Flückiger, Dominic Hiltbrunner, Raphael Jordi, Markus Lanz, Dominik Lehmann, Raphael Lehmann, Andreas Leib-undgut, Florian Lüthi, Yves Mosimann, Tobias Schneider, Michael Steffen, Marcel Thomi, Severin Zaugg. – Trainer: Simon Kurt, Stefan Keller (Assistent).

Kader 2. Liga Damen UHC Black Creek: Jasmin Herren, Michaela Huwiler, Eliane Beer, Selina Fiechter, Sina Fiechter, Debora Graf,  Vera Ingold, Corinne Kühni, Yolanda Kummer, Sandra Landolt, Samantha Lanz, Erica Marques, Brigitte Minder, Fabienne Minder, Fabienne Schulthess,  Ramona Stalder, Mirjam Stebler, Céline Stuker, Ezgi Susak.  – Trainer: Alexander Burkhard, Adrian Röthlisberger (Assistent).

Teams UHC Black Creek Saison 2017/18: 2. Liga Grossfeld Herren, 2. Liga Grossfeld Damen, 3. Liga Grossfeld Herren, Seniorinnen/Damen «Drüü» (Plausch), Senioren (Plausch), Junioren U21 Stärkeklasse D, Juniorinnen U21 Stärkeklasse B, Junioren U16 Stärkeklasse C, Junioren C, Junioren D (2 Teams), Junioren E, Kids.

Infos: www.uhc-schwarzenbach.ch

Von Stefan Leuenberger

AUF facebook kommentieren