• Abschied von der Armee (von links): Philipp Fiechter, Matthias Uhlmann, Hannes Stauffenegger, Benjamin König, Gemeinderat Adrian Wüthrich, Lukas Flückiger, Klaus Ruf, Beat Gurtner und Thomas Staub. · Bild: zvg

03.01.2017
Huttwil

Militärische Entlassungsfeier

Alle Huttwiler, die im Jahr 2016 aus dem Militär entlassen wurden, erhielten von der Einwohnergemeinde Huttwil eine Einladung zu einem Abendessen. Von den 15 Eingeladenen sind über die Hälfte der Einladung gefolgt. Gemeinderat Adrian Wüthrich dankte ihnen für ihre geleisteten Dienste für die Armee.

Die Einwohnergemeinde Huttwil führt die Tradition der militärischen Entlassungsfeier weiter. Der Kanton hat vor Jahren durch die damalige Neuorganisation der Armee auf solche Feiern verzichtet. Die zu entlassenden Angehörigen der Armee werden gestaffelt und in zivil zur Abrüstung aufgeboten.

Marschbefehl nach Bern
Die zu entlassenden Armeeangehörigen aus Huttwil wurden am 19. Oktober per Marschbefehl nach Bern beordert. Die militärische Ausrüstung wurde zurückgenommen und vor Ort wurden sie von Vertretern der kantonalen Militärbehörden verabschiedet. Aus der Gemeinde Huttwil wurden insgesamt 15 Bürger entlassen. Entlassen wurden Soldaten und Wachtmeister mit Jahrgang 1982. Wer die Dienstpflicht erfüllt hat und Jahrgang 1983, 1984, 1985 oder 1986 hat, wurde ebenfalls entlassen sowie höhere Unteroffiziere mit Jahrgang 1980.

Dank des Gemeinderates
Der Einladung zum Abendessen ins Hotel Kleiner Prinz folgten insgesamt 8 der 15 Entlassenen. Bei einem gemütlichen Essen wurde manches Militärerlebnis zum Besten gegeben. Gemeinderat Adrian Wüthrich dankte als Ressortvorsteher öffentliche Sicherheit den Anwesenden für ihre geleisteten Dienste und übergab ihnen im Namen des Gemeinderates ein kleines Präsent. Heute würden im Kanton Bern noch 66 Prozent eines Jahrgangs in die Rekrutenschule (RS) einrücken, ein paar Prozent weniger schliessen die RS überhaupt ab. Wer alle Diensttage mache, wie die Anwesenden, seien kleine Helden, meinte Wüthrich. Adrian Wüthrich wünschte den Anwesenden alles Gute für ihren weiteren Lebensweg. Die Anerkennung kam gut an, schliesslich führen nicht mehr viele Gemeinden eine militärische Entlassungsfeier durch.

Entlassungen 2016
Michael Christen, Philipp Fiechter, Lukas Flückiger, Thomas Flückiger, Beat Gurtner, Matthias Kaderli, Benjamin König, Markus Lanz, Adrian Lienhart, Pascal Morgenthaler, Klaus Ruf, Daniel Schmid, Thomas Staub, Hannes Stauffenegger, Matthias Uhlmann.

pd

AUF facebook kommentieren